×

Fehler

[OSYouTube] Alledia framework not found

Hightech für die Gesundheit – Made in Troisdorf

Zu den vielen Unternehmen mit Fokus auf Spitzentechnologien in der Region gehört auch die VARIAN Medical Systems Particle Therapy GmbH. Ein langer Name, hinter dem eine große Leistung steckt: VARIAN ist ein weltweit agierender Anbieter von Medizintechnik und entwickelt u. a. Maschinen und Software für die radiotherapeutische Behandlung von Krebserkrankungen. Die Deutschland-Zentrale mit rund 350 Mitarbeitern befindet sich in Troisdorf.

Die Unterstützung der heimischen Wirtschaft ist für Elisabeth Winkelmeier-Becker ein Kernanliegen. Der Einladung des Unternehmens zu einem Besuch folgte sie daher sehr gerne. In Troisdorf sind die Entwicklung, die Produktion und das Qualitäts- sowie Produktmanagement angesiedelt. Im Gespräch mit der Abgeordneten erläuterte Dirk Bakemeier, Director Operations, die Chancen, die sich durch die Protonentherapie für die Behandlung von Tumoren ergeben können.

Winkelmeier-Becker begegnet dieser Entwicklungsarbeit mit Hochachtung: „VARIAN steht für Spitzentechnologie, die den Menschen unmittelbar zu Gute kommt - und zudem in der Region attraktive Arbeitsplätze bietet".

Dirk Bakemeier von VARIAN dankte der Siegburgerin für ihren Besuch und für ihr vitales Interesse an dem Unternehmen: „Die Protonentherapie ist die derzeit modernste und am besten entwickelte Form der Strahlen-Krebstherapie. Wir sind überzeugt, dass dem Anwendungspotenzial der Protonentherapie dank des technologischen Fortschritts keine Grenzen gesetzt sind. Unser Ziel ist es, in Zukunft immer mehr Krebspatienten den Zugang zu dieser radiotherapeutischen Technik zu ermöglichen."

Für die direkt gewählte Bundestagsabgeordnete zeigt sich einmal mehr: „Troisdorf ist ein höchst attraktiver Wirtschaftsstandort, der Unternehmen sehr gute Entfaltungsmöglichkeiten bietet. Ich freue mich sehr darüber, wie sich dies auch auf dem Gebiet der Medizintechnik bestätigt. VARIAN ist eine Bereicherung für unsere Region.“