×

Fehler

[OSYouTube] Alledia framework not found

Neues Fahrzeug für Feuerwehr in Eitorf

Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe hat ein Löschgruppenfahrzeug für den Rhein-Sieg-Kreis angeschafft.

„Das ist eine gute Nachricht für die Feuerwehr in Eitorf und darüber hinaus für alle Menschen, die in der Siegtalgemeinde und deren Umgebung wohnen“, freute sich Elisabeth Winkelmeier-Becker, als sie vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe erfuhr, dass die Feuerwehr der Gemeinde ein neues Löschgruppen-fahrzeug vom Bund erhält.

Das Bundesamt hat für NRW neun Fahrzeuge angeschafft. Dass eines davon in den Rhein-Sieg-Kreis kommt, freut die Abgeordnete ganz besonders.

„Die Feuerwehr ist das Paradebeispiel dafür, wie Ehrenamtler und Profis gemeinsam für die Gesellschaft arbeiten. Der Bund unterstützt diesen Einsatz“, sagte Elisabeth Winkelmeier-Becker.

Eine offizielle Übergabe des Löschgruppenfahrzeugs wird in den kommenden Wochen erfolgen. Das Fahrzeug verfügt über ein Mannschaftsraummodul und einen Gerätekofferaufbau mit 1.000 Liter Löschwasserbehälter und einer eingebauten Pumpe.