Rede zur Aufhebung des Netzwerkdurchsetzungsgesetz